Montag, 5. Mai 2014

Im Test der Body Wrap- It works

Ich durfte den Bodywrap-It Works testen . 





Mein paket enthielt einen einzelnen Wrap und jede Menge Infomaterial.
Nun, da ich sehr neugierig bin habe ich den Body Wrap gleich einmal ausgepackt.




Wie man auf dem Foto  sehen kann ist dieser mit einer bräunlichen Lotion getränkt.



Das sagt der Hersteller :

• Strafft und glättet
• Reduziert Cellulite
• Verbessert die Hautstruktur
• Sauber und einfach anzuwenden
• Resultate in nur 45 Minuten
• Progressive Resultate über 72 Stunden
• Natürliche Inhaltsstoffe



Der Body Wrap  ist ein Vliesgewebe, welches mit einem Gel aus natürlichen Inhaltsstoffen versehen ist. Die Wirkstoffe werden über die Haut aufgenommen und sorgen für ein verbessertes allgemeines Erscheinungsbild, sowie eine straffe und glatte Haut. Die Behandlung mit dem Body Wrap dauert 45 Minuten.

 Anwendung:

Man verwendet einen Body Wrap auf einer Körperstelle nach Wahl (wie z.B. Bauch, Beine, Po, Hüfte, Arme, etc.) und lässt ihn für 45 Minuten einwirken. Dann entfernt man den Body Wrap und massiert die restliche Lotion ein.
Man sollte die behandelte Körperpartie täglich kontrollieren und  die Resultate für sich notieren . Die Inhaltsstoffe wirken noch bis 72 Stunden nach Gebrauch, wodurch die Resultate noch besser werden.


Nun gut, dachte ich mir probiere ich es einfach mal aus.
Ich habe den Wrap am Gesäß getestet und nachdem ich ihn auf den Körper gelegt habe, kribbelte es etwas und dann wurde mein Po doch echt kalt :D .

Ich habe den Umfang vorher gemessen und danach nocheinmal.

Mit den Maßsen hat sich nicht viel verändert, was wohl daran liegt das ich nur einen zum testen habe, aber was wirklich passiert ist, das meine Haut schon glätter und fester ist. Das heißt gewisse Schwangerschaftsstreifen sieht man nicht mehr.
Unglaublich, vor allem weil ich bei so etwas echt immer sehr skeptisch bin. 
Ich bin echt positiv überrascht und denke darüber nach mir Wraps nachzubestellen. Herzlichen Dank an Steffi Hahn ohne die ich diesen Test nicht hätte machen können :)

1 Kommentar:

  1. Hallo

    Habe letzten Freitag auch meinen ersten Wrap ausprobiert. Bin auch ziemlich skeptisch gewesen. Habe meinen Bauch vorher und danach gemessen, wie auch am Samstag dann. Gleich nach den 45 Minuten hatte ich sofort 3-4 cm weniger Bauchumfang! Ich konnte es kaum fassen! Am Samstag habe ich dann wieder 1cm verloren. Heute Abend sind dann die 72Stunden um, dann messe ich nochmals und hoffe auf weitere Zentimeter :)
    Ich bin positiv überrascht und werde sicherlich weitere Wraps auch an anderen Stellen testen.

    AntwortenLöschen