Sonntag, 15. Juni 2014

Getestet: Jules Mumm + Açaí, Jules Mumm +Cranberry Holunderblüte und Jules Mumm Holunderblüte Minze

Ich durfte bei der 3000 Testeraktion von Jules Mumm + teilnehmen.
In meinem Testpaket waren je eine Flasche Jules Mumm + Açaí, Jules Mumm +Cranberry Holunderblüte und Jules Mumm Holunderblüte Minze enthalten.



So beschreibt ihn Jules Mumm : So fruchtig. So frisch. Und so viel mehr. Erlebt mit dem neuen Jules Mumm Plus ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Jules Mumm Plus vereint fruchtig-spritzige Weine bester Herkunft mit natürlichen Fruchtnoten. Jules Mumm Plus Açaí ist überraschend-exotisch, Holunderblüte Minze erfrischend-leicht und Cranberry Holunderblüte fruchtig-frisch. So prickelnd schmeckt Sommerfeeling. 

Wir waren sehr neugierig und testeten zuerst den mit Holunderblüte-Minze.





Dieser hat uns echt sehr gut geschmeckt, ein Hauch von Minze und Holunderblüte macht dieses Getränk zu einem typisch erfrischenden Sommerwein. 
Ein wundervolles Produkt welches auf keinem Mädelsabend fehlen sollte.

Dann haben wir den Jules Mumm+ mit Cranberry- Holunderblüte getestet. Auch dieser ist sehr erfrischend und superlecker. Mit seinem Rosefarbton gefällt er mir gleich doppelt so gut, denn was gut für das Auge ist schmeckt in den meisten Fällen auch sehr gut.




Zu guter letzt haben wir den Jules Mumm + Açaí probiert und auch dieser ist ein total tolles Getränk. Frisch ebenso wie die beiden anderen Sorten.





Damit hat der Anbieter absolut nicht übertrieben, es ist ein fruchtig-frisches Geschmackserlebnis und auf jeden Fall weiter zu empfehlen.
Eine Flasche dieses Produktes kostet in etwa 4,99 € und das ist es auch ganz sicher wert.

Danke an Jules Mumm für ein solch tolles Produkt und diesen Test an dem ich teilnehmen durfte !!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen