Mittwoch, 15. April 2015

Melitta Mein Café Ganze Bohnen im Test

Ich durfte die drei Sorten von Melitta Mein Café Ganze Bohnen über eine Testaktion der Freundin Trend Lounge testen. Im Testpaket waren sechs Pakete (je 200 g) enthalten.
Je zwei Päckchen von der Sorte Mild Roast, von Medium Roast und dann noch von der Sorte Dark Roast.
Dieses sind drei verschiedene Röstgrade von mild, normal oder kräftig.


Harmonisch & ausbalanciert mit fein-fruchtiger Note
Für Mein Ca­fé Mild Roast werden Kaf­fees aus La­teinameri­ka, Ostaf­rika und Asi­a-Pa­zifik ausgewählt und nur so lang geröstet, bis sie ei­ne sanfte Farbe an­nehmen. Denn dann entfal­tet sich ihr ausge­woge­ner Charak­ter und feinfruchti­ge No­ten kommen zum Vorschein.

Genießer-Tipp: Dunkle Schokolade harmoniert mit fein-fruchtiger NoteBe­son­ders gut zu der fein­fruchtigen Note von Mein Café Mild Roast har­mo­niert der Ge­schmack von dunkler Schokola­de. 

Wir haben die drei Sorten ausgiebig getestet und sind zu dem Entschluß gekommen das der Dark Roast unser aller Favorit ist, weil er einfach das volle Aroma hat und mit sowie ohne Milch und Zucker ein echter Genuss ist!
Ein Paket von den Mein Ca­féKaffeebohnen (1000g) kostet 14,79 .

Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei der Freundin Trend Lounge bedanken das ich diesen Kaffee testen durfte !!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen