Sonntag, 24. Mai 2015

Alpro Soja-Kochcreme im Test

Ich durfte als eine von 111 Teilnehmerinnen für Alpro Soja als Alpronista testen und ein Spargelgericht kochen.
In meinem Paket waren dreimal Alpro Soja-Kochcreme, Rabattcoupons, Rezeptheftchen, einmal eine Alpro Kokos Kochcreme und den neuen Alpro Kokosdrink Choco enthalten.


Als Testerin hat man die Aufgabe eines von drei Spargelgerichten nachzukochen, welche in den beiliegenden Rezeptbüchlein stehen. 

Die Zutaten dieser Kochcreme sind :
Wasser, pflanzliches Öl, geschälte Sojabohnen (4%), Fruktose-Glukose- Sirup, Emulgator (E473, Sojalecithin), Stabilisatoren (Xanthan, Guarkernmehl und Carrageen), Meersalz, Aroma, Antioxidationsmittel (stark tocopherolhaltige Extrakte)

NÄHRWERTANGABEN (100 g)
Energie 698 kJ / 169 kcal
Fett 16,8 g
davon gesättigte Fettsäuren 1,9 g

einfach ungesättigte Fettsäuren 5,0 g

mehrfach ungesättigte Fettsäuren 9,9 g
Kohlenhydrate 1,6 g
davon Zucker 1,6 g
Ballaststoffe 0,3 g
Eiweiß 2,0 g
Salz 0,14 g
Vitamine
Mineralien

Calcium 10 mg1%*
Laktose : 0 g

Ich habe mich für den weißen Spargel mit Apfel - Schinkenschaum und Kerbel.Dazu gab es bei uns noch Hähnchenbrustfilet.



Die Alpro Soja Kochcreme schmeckt so richtig lecker und man vermisst nicht die normalerweise so oft verwendete Sauce Hollandaise. Alle waren begeistert von der Sauce und wollten dieses Rezept haben.

Sehr sehr lecker und empfehlenswert und ich werde sicherlich desöfteren einmal auf Alpro zurückgreifen.
Wie der Kokos-Choco Drink schmeckt kann ich erst in ein paar Tagen berichten, da ich mich Low Carb ernähre und somit meinen Cheatday abwarten muss. Daher fiel mein Essen eher ohne Kartoffeln aus . :)

Vielen Dank an das gesamte Alpro Soja Team das ich an diesen hervorragenden Test teilnehmen durfte !!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen