Sonntag, 3. April 2016

Rapunzel weißes Mandelmus aus europäischen Mandeln und aus californischen Mandeln im Test

Ich darf für Rapunzel das neue weiße Mandelmus aus europäischen und das schon bekannte Mandelmus aus californischen Mandeln testen.


Mit dem weißen Mandelmus aus californischen Mandeln habe ich Mandelkekse (Low Carb) gebacken.





Rezept:  
              2 El Quark
              1 Ei
              6 El Mandelmus
              2 El Mandelmehl
              1 El Xucker

Für die Deko: Mandeln

Einfach alle Zutaten nacheinander in die Rührschüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren.
Den Backofen auf 180° vorheizen.
Den Teig Esslöffelweise ( pro Keks 1 EL) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen, je eine Mandel pro Keks und in den Ofen für ca 12 Minuten-fertig.


Mit dem weißen Mandelmus aus europäischen Mandel habe ich uns passend dazu einen Mandelmus Eiskaffee gemacht.

Rezept (für 2 Portionen): 
              2El Mandelmus
              2 kalte Espresso
              200ml Milch
              Süße nach belieben

Milch aufschäumen und das Mandelmus unterrühren. Den Espresso auf 2 Gläser verteilen und die Mandelmilch dazu geben.
Nach belieben süßen.


Mir persönlich schmecken beide, das weiße europäische Mandelmus und das neue aus californischen Mandeln, sehr gut. Bei dem californischen ist ein wenig mehr Süße zu schmecken und das europäische ist intensiv *nussig*. 

Ich bedanke mich recht herzlch bei dem Rapunzel Naturkost Team das ich das Mandelmus testen durfte :)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen